Bei durchwachsenem, aber immerhin trockenem Wetter haben wir schöne Gespräche geführt, viele Fragen beantwortet und Probefahrten auf den diversesten Fahrrädern ermöglicht. Kurzum: es war ein toller Tag an dem das Beste wie immer zum Schluß kam. Alle, die bis zum Ende dabei waren, mussten nicht Zeuge des peinlichen WM-Debakels werden!

…im „Loop“ musste man per Pedalkraft das Fahrrad zum Rotieren bringen…

…gut besucht vor imposanter Kulisse!

Share This
JUNG&VOLKE.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite verbleiben, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.